EXA 202 / EXA 204 opto-plus

EXA 202 opto-plusVermessungsart: optisch-elektronisch

Das EXA 202 / EXA 204 bietet mit moderner Mikroprozessor-Technik jede Möglichkeit zur Vermessung aller Pkw. In der Standardausführung mit 2 Messköpfen, wird die Hinterachse durch Umsetzen der Vorderachse gemessen. Bei Verwendung des EXA Ergänzungs-Mess-Satzes (EXA 202 – 4004) ist eine komplette 4-Rad-Vermessung in einem Arbeitsgang mit automatischer Rundlaufkorrektur möglich. Die Achsgeometrie kann auch nach der symmetrischen – wie auch nach der geometrischen Fahrachse gemessen bzw. eingestellt werden. Die selbstzentrierenden EXA–Aufspannvorrichtungen spannen durch die zentrale Spindel stets mittig des Rades. Die drehbaren Spannklauen ermöglichen ein Spannen von außen nach innen. Die während des Messvorganges gespeicherten Werte können jederzeit per Druckknopf zurück gerufen werden. Durch das Umschalten auf das Nachlauf–Korrektur–Programm kann die Veränderung bei der Einstellung verfolgt werden.

Unser Service

  • EXA 202 opto-plusWartung
  • Reparatur
  • Justierung (vor Ort oder nach Einsendung)
  • Einweisung neuer Mitarbeiter
  • Ersatzteillieferung

Adresse

Theodor-Storm-Str. 21
25451 Quickborn

Telefon

+49 (0)4106 / 71019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.